Sie befinden sich hier:

Zentrum für Information und Bildung

Mit dem Zentrum für Information und Bildung (zib) hat Unna 2004 ein Modellprojekt geschaffen, das über die Grenzen des Bundesgebietes hinaus als vorbildlich gilt und 2006 auf europäischer Ebene als best practice learning centre ausgezeichnet wurde. Es bietet durch den örtlichen Zusammenschluss der Einrichtungen Bibliothek, Lerntreff, Volkshochschule, Kulturbereich, i-Punkt, zib-Galerie, Stadtarchiv und MedienKunstRaumUnna einen inhaltlichen und organisatorischen Mehrwert. Unter dem Servicegedanken für das Publikum bietet das zib vielfältige Angebote aus einer Hand, die einen offenen Zugang zur (kulturellen) Bildung für alle fördern.

 

Das sind wir

  • ein Haus der Bildung, des Wissens und der Kreativität
  • Treffpunkt für Jung und Alt
  • Ansprechpartner in Fragen der kultureller Bildung sowie der Informations- und Medienkompetenz
  • Mittelpunkt der interaktiven Kooperation
  • Ideengeber und Umsetzer neuer Ideen
  • Förderer von Kulturnischen und Akzentsetzer
  • Garant für ein umfangreiches Kunst- und Kulturangebot
  • das historische Gedächtnis der Stadt

Das bieten wir

 

  • für alle zugänglich sein
  • Bildungsbereitschaft wecken und pflegen
  • aktivierend und sinnstiftend arbeiten
  • neugierig machen auf Unbekanntes

Bibliothek


In der Bibliothek finden BesucherInnen mehr als Bücher. Der Bestand (72.000 Medien) reicht von Kinder- über Jugendbüchern bis hin zur Literatur für Erwachsene und von Romanen aller Genres bis hin zu Sachbüchern für alle Anlässe.


Es sind aber auch CDs, DVDs, (Konsolen-)Spiele, CD-Roms und ebooks ausleihbar. Regelmäßige Veranstaltungen wie die "Vorlesestunde mit der Schnecke Will'ma", "Basteln & Bücher", Bilderbuchkino oder "Melange - Kaffeehausliteratur" für Erwachsene sowie der regelmäßig in Kooperation mit der VHS stattfindende Literaturschnack  runden das umfangreiche Angebot ab.

Mehr Informationen zur Bibliothek im zib


Willkommen im Lerntreff

Mehr Informationen zum Lerntreff


Volkshochschule
 
Die Volkshochschule Unna Fröndenberg Holzwickede im zib ist das kommunale Weiterbildungszentrum der Stadt und für alle Menschen da, unabhängig von Bildungsabschluss, Herkunft oder Alter. Die VHS im zib will Menschen dabei unterstützen, lernfähig und neugierig zu bleiben. Das Programm erscheint halbjährlich umfasst rund 600 Veranstaltungen und Kurse. In den Sparten Politik, Gesellschaft, Umwelt, EDV und Beruf, Sprachen, Schule und Lernen, Grundbildung,  Gesundheit und kulturelle Bildung zeigt sich die Vielfalt dessen, was man in der VHS im zib alles lernen kann.

Ebenso bietet die VHS Maßnahmen im Bereich Deutsch lernen an, insbesondere allgemeine Integrationskurse und Integrationskurse mit Alphabetisierung.


Hier geht es zum aktuellen Programm


Kulturbereich

Kulturell hat Unna sich auch überregional einen Namen geschaffen. Für eine Mittelstadt dieser Größenordnung gilt das Kulturangebot als beispielhaft und innovativ. Das Programm mit einer anspruchsvollen Mischung interessanter Veranstaltungen ist Anziehungspunkt für Einheimische und Auswärtige zugleich: Das Spektrum umfasst alle Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik und Literatur.

Mehr Informationen zum Kulturbereich im zib


i-Punkt

Der i-Punkt ist die Stadtinformation für Bürger*Innen und Tourist*Innen, vermittelt Stadtführungen, bietet Wissenswertes, Souvenirs, Bücher und Kartenmaterial der Kreisstadt Unna und ihrer Umgebung. Darüber hinaus ist der i-Punkt eine zentrale Kartenvorverkaufsstelle für nahezu alle Unnaer Veranstaltungen und zahlreiche überregionale Anbieter. Als zentrale Anlaufstelle des Zentrums für Information und Bildung mit seinen im Haus befindlichen Institutionen können hier u.a. VHS-Kurse gebucht sowie Eintrittskarten des Zentrums für Internationale Lichtkunst erworben werden.

Mehr Informationen zum i-Punkt im zib


Stadtarchiv

Familienforschung, Heimatgeschichte, alte Stadtansichten – wer sich auf die Suche nach historischen Unterlagen macht, ist mit einem Besuch im Stadtarchiv gut beraten.

Mehr Informationen zum Stadtarchiv im zib


MedienKunstRaum

Der MedienKunstRaum Unna bietet vielfältige Möglichkeiten: inhaltliche und ästhetische Beratung für Kunstprojekte, technische Beratung für die Umsetzung von Projekten mit Audio, Video usw., Unterstützung bei Website-Erstellung, CD-Rom Authoring, Video- und Audiobearbeitung für experimentelle und künstlerische Projekte, projektbezogene Ausstellungs- und Präsentationsmöglichkeiten im Bereich der Medienkunst.

Mehr Informationen zum MedienKunstRaum im zib