Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

192-1101H Spurensuche: NS-Opfer in Holzwickede

Beginn Do., 05.09.2019
Ende Do., 16.01.2020
Uhrzeit 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 3 Termine
maximale Gruppengröße 18
Unterrichtsstunden (à 45 Min.) 6
Kursleitung Wilhelm Hochgräber
Bitte mitbringen keine Materialien erforderlich

Als Grundlage für die Verlegung von Stolper(gedenk)steinen tragen die Teilnehmenden des Arbeitskreises (AG) Spurensuche Informationen über NS-Opfer aus Holzwickede zusammen. Des weiteren gestaltet der Arbeitskreis das Begleitprogramm bei den Verlegungen der Steine.
Nach den ersten beiden Stolpersteinverlegungen in Holzwickede, dem immensen Anwachsen der Opferzahlen durch die Archivrecherchen eines Teilnehmers und der Entwicklung einer eigenen Holzwickeder Gedenkform in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Holzwickede und der Aydaco(Mut)-AG des Clara-Schumann-Gymnasium werden in der AG Spurensuche Ideen für das weitere Vorgehen entwickelt.



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Begegnungsstätte Seniorentreff, Cafeteria

Berliner Allee 16 a
59439 Holzwickede

Termine

Datum
Do. 05.09.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Berliner Allee 16 a, Begegnungsstätte Seniorentreff, Cafeteria, Holzwickede
Datum
Do. 14.11.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Berliner Allee 16 a, Begegnungsstätte Seniorentreff, Cafeteria, Holzwickede
Datum
Do. 16.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Berliner Allee 16 a, Begegnungsstätte Seniorentreff, Cafeteria, Holzwickede



Ihre Kontaktperson


Ulrich Steffen
Tel. 02303/103-725
E-Mail schreiben

Anabela Melo
Tel. 103-714
E-Mail schreiben