Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

192-4302 Alte Software dauerhaft nutzen

Diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Über Einstiegsmöglichkeiten und Alternativen informiert Sie Andreas Barre unter 02303/103-735 oder andreas.barre@stadt-unna.de.

Beginn Mi., 20.11.2019
Ende Mi., 20.11.2019
Uhrzeit 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 19,00 €
Dauer 1 Termin
maximale Gruppengröße 12
Unterrichtsstunden (à 45 Min.) 4
Kursleitung Karsten Rust
Bitte mitbringen keine Materialien erforderlich

In diesem Seminar erwecken Sie alte Programme, die unter Windows 10 nicht mehr laufen, wieder zu neuem Leben. Virtuelle Maschinen machen es möglich. In der Veranstaltung lernen Sie die kostenfreie virtuelle Maschine VirtualBox und ihre Funktionen kennen. Ziel des Seminars ist es, selbstständig mit VirtualBox zu arbeiten, um ältere Software wieder zu nutzen.

Die Kursinhalte:

• Was ist Virtualisierung?
• Welche Möglichkeiten bietet Virtualisierungssoftware?
• Installieren und Arbeiten mit einer virtuellen Maschine
• Einrichten einer virtuellen Umgebung

Kompetenzniveau nach Vorgabe des Europäischen Referenzrahmens für digitale Kompetenz (DigComp): systematisches Grundlagenwissen
Europäischen Referenzrahmen für digitale Kompetenz (DigComp) hier aufrufen

Voraussetzungen: Grundlagenkenntnisse zu Windows




Kursort

0.06

Lindenplatz 1
59423 Unna

Termine

Datum
Mi. 20.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lindenplatz 1, ZIB; 0.06



Ihre Kontaktperson


Andreas Barre
Tel. 02303/103-735
E-Mail schreiben

Carolin Mülle
Tel. 103-713
E-Mail schreiben