Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

211-6326 Geheimnisse der Curry-Zubereitung nach tamilischer Art

Beginn So., 20.06.2021
Ende So., 20.06.2021
Uhrzeit 10:00 - 14:30 Uhr
Kursgebühr 30,00 € inkl. 13,– € Lebensmittelumlage
Dauer 1 Termin
maximale Gruppengröße 10
Unterrichtsstunden (à 45 Min.) 6
Kursleitung George Dias
Bitte mitbringen Bitte bringen Sie zwei Trockentücher, ein scharfes Messer, ein Brettchen, eine Schürze und Vorratsdosen für Kostproben mit.

Wussten Sie, dass das Wort Curry aus der tamilischen Sprache stammt und nicht das Pulver, sondern ein bestimmtes Gericht bedeutet? Ein Curry-Gericht kann aus Gemüse, Fisch oder Fleisch zubereitet werden. Daher sind die Zubereitungsarten von Curry sehr vielfältig.
In diesem Kurs entführt der Dozent Sie mit original tamilischen Rezepten in eine Welt voller Aromen, Düfte und köstlicher Geschmackserlebnisse. Sie erfahren etwas über die traditionellen Zubereitungsmethoden der tamilischen Curry-Gerichte, sowohl vegan/vegetarisch als auch nicht-vegetarisch. Außerdem führt der Dozent in die tamilische Kultur, Küche und vor allem in die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Gemüsesorten, Gewürze etc. in Bezug auf den alltäglichen und kulturellen Gebrauch ein. Sie werden u.a. leckere vegane Gemüsecurrygerichte z.B. aus Moringa (Pferderettich) oder Kürbis zubereiten.
Der Dozent ist gebürtiger Tamile aus Sri Lanka, lebt seit über 34 Jahren in Deutschland und gestaltet tamilische Kochkurse leidenschaftlich seit über 20 Jahren. Sein Buch "Die leckere tamilische Küche" ist das erste Kochbuch über die tamilische Küche auf Deutsch und im deutschsprachigen Raum.



Warenkorb Direktbuchung
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Förderzentrum Unna

Friedrich-Ebert-Straße 78
59425 Unna

Termine

Datum
So. 20.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 14:30 Uhr
Ort
Friedrich-Ebert-Straße 78, Förderzentrum Unna, Küche (ehem. Harkortschule)



Ihre Kontaktperson


Nicola Biege
Tel. 02303 103 767
E-Mail schreiben

Carolin Mülle
Tel. 02303 103 713
E-Mail schreiben