Sie befinden sich hier:

Sonderseite zur Ukraine


Deutscher Volkshochschulverband 

Informieren, diskutieren und ganz konkrete Hilfe leisten – das sind Bedürfnisse, die der grausame Krieg in der Ukraine in uns allen weckt. Die Volkshochschulen bieten vielerorts Gelegenheiten miteinander ins Gespräch zu kommen und aktiv zu werden. Viele Veranstaltungen finden kurzfristig als Online-Angebote statt und können so ortsunabhängig besucht werden.

Alle weiteren Informationen finden sie unter Krieg in der Ukraine (volkshochschule.de)

 

Deutsch lernen für Geflüchtete aus der Ukraine mit dem vhs-Lernportal

Die VHS Unna Fröndenberg Holzwickede bietet ab dem 25.03.2022 jeden Freitag in der Zeit von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr eine Einführung in das vhs-Lernportal an, mit dem Geflüchtete aus der Ukraine online Deutsch lernen können. Das Angebot findet im Lerntreff gegenüber der Bibliothek im zib statt.

Das vhs-Lernportal ermöglicht einen selbständigen Einstieg in das Erlernen der deutschen Sprache und kann neben einem PC, Notebook oder Tablet auch mit einem Smartphone genutzt werden. Unterstützt werden die Deutschlernenden im Lerntreff der VHS von einer Lernbegleiterin, die den Zugang niedrigschwellig erklärt und bei inhaltlichen und technischen Fragen zur Seite steht.

Zudem werden alle Lernenden im vhs-Lernportal online von einer Tutorin oder einem Tutor begleitet, sodass Freitextaufgaben korrigiert und kommentiert werden. Die Inhalte und die Menüführung des kostenlosen Online-Lernangebots ist in 18 Sprachen übersetzt und ist in Kürze auch auf Ukrainisch verfügbar.

Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Interessenten*innen können das offene Angebot freitags in der Zeit von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr unter der Einhaltung der Coronaschutzauflagen (aktuell 3G-Regel und Verwendung einer FFP2-Make) nutzen.

Für weitere Fragen steht Katrin Music gerne zur Verfügung (Tel.: 02303/103-763 oder per E-Mail: katrin.music@stadt-unna.de).

 

Ehrenamtsagentur Unna 

Möglickeiten, wie und wo Sie sich in Unna für die Menschen der Ukraine einsetzen können finden Sie auf der Internetseite der Ehrenamtsagentur Unna. 

Ansprechpartnerin ist 
Frau Sofia Schnettler
Telefon: 02303/103-732


Zurück