Sie befinden sich hier:

Mehr Licht! Im Gespräch mit Mariya Lorke am 14. November 2019

BLINDE FLECKEN - interkulturelle Kommunikation sichtbar machen

Interkulturalität in all ihren Facetten ist ein Thema, das in den letzten Jahren zunehmend an gesellschaftlicher Relevanz gewinnt. Der politische, mediale und persönliche Umgang mit kultureller Diversität ist stets von Angst und Faszination geprägt. Gerade deswegen besitzt das Thema Potenzial, zu polarisieren. Doch was macht Interkulturalität eigentlich mit uns im Alltag? Wie gestaltet sich interkulturelle Kommunikation in der Praxis? Welche Aspekte des Fremdseins bleiben aufgrund unseres eigenen Ethnozentrismus verborgen? Anhand vieler praxisbezogener Beispiele wird im Rahmen der Veranstaltung Raum für Selbstreflexion und Diskussion geschaffen. Dadurch wird der Blick auf die eigenen und fremden Kulturen geschärft und ein Perspektivenwechsel angeboten.)

Zurück