Sie befinden sich hier:

Niederländisch-Kurse besuchen Unnas Partnerstadt Waalwijk

Mitte Juni machten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Niederländisch-Kurse der VHS und interessierte Bürgerinnen und Bürger auf den Weg in Unnas niederländische Partnerstadt Waalwijk.

Bei schönstem Wetter wurde die 26-köpfige Gruppe auf dem Waalwijker Rathausplatz von einer Ratsabgeordneten begrüßt, der ehemalige Beigeordnete René van Boxtel  führte danach eine spannende Stadtführung auf Niederländisch durch. Niederländisch-Dozent Tobi Vollebregt dolmetschte für die Gäste, die nicht so sicher im Holländischen waren. Die Teilnehmer lernten u.a. einen trockengelegten Hafen, den Sommer- und den Winterdeich, die Grenze zwischen Holland und Brabant sowie viele architektonische Besonderheiten der Partnerstadt kennen.

Nach der Mittagspause mit Gelegenheit zum Stadtbummel  stand der Nationalpark „Loonse en Drunense Duinen“ auf dem Programm. Dies ist ein nahe Waalwijk gelegenes riesiges Flugsandgebiet, das auch „die Brabanter Sahara“ genannt wird (Foto). Der Nachmittag klang dann im schönen Ausflugslokal „De Roestelberg“ aus, bevor alle den Rückweg nach Unna antraten. Ein schöner Tag, der den Teilnehmenden die Schönheiten Waalwijks nahe gebracht hat!

Zurück