Sie befinden sich hier:

Der subjektive Blick auf die Welt – Ausstellung des VHS-Bereichs Fotografie. Das Jahr 2018 führte die Teilnehmenden der vhs-Kurse an die unterschiedlichsten Orte mit vielfältigen Motiven.

Das Jahr 2018 führte die Teilnehmenden der vhs-Kurse an die unterschiedlichsten Orte mit vielfältigen Motiven. Ob Heißluftballons am Sauerländer Himmel, rostige Stangen vom Schrottplatz oder Farbenspiele am Dortmunder Phönixsee, die ausgestellten Fotografien zeigen den subjektiven Blick auf die öffentliche Welt, die uns umgibt. Marion Kunsemüller, Irma Korthals und Roger Wimbert haben die Teilnehmenden mit praktischen kreativen Übungen begleitet, ihre eigenen Perspektiven mit der Kamera umzusetzen. Die Bilder sind mehrdeutig lesbar und bieten Raum für unzählige Interpretationen. Ein Bündel an Sichtweisen kommt in der VHS-Fotoausstellung zusammen – ist Ihr Blick dabei?

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, dem 20. Januar, um 15.00 Uhr im Zentrum für Information und Bildung, Lindenplatz 1, 59423 Unna, laden wir Sie ganz herzlich ein.

Nach der Eröffnung können Sie die Ausstellung zu folgenden Zeiten besuchen:

Mo–Fr 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa 10:00 bis 17:00 Uhr
So/Feiertag 13:00 bis 17:00 Uhr

Zurück