Sie befinden sich hier:

Berufliche Bildung

Wer im Beruf erfolgreich sein will, muss sich immer neuen Herausforderungen stellen. Einmal erworbenes Fachwissen allein reicht oft nicht, um dem Wettbewerb standzuhalten. Stetige Weiterbildung, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit sind entscheidend für den nächsten Karriereschritt oder gar den Weg in die Selbstständigkeit. Der Fachbereich „Beruf“ der Volkshochschule Unna Fröndenberg Holwickede bietet deshalb auch im neuen Semester wieder eine Reihe praxisorientierter Kurse und Workshops an, von denen Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen profitieren.

Neben den klassischen Grundlagen-Kursen zu Themen wie Betriebswirtschaftslehre (182-5110, ab 9. November https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Basiswissen+Betriebswirtschaftslehre/nr/182-5110/bereich/details/#inhalt), Personalabrechnung (182-5112, ab 5. November https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Basiswissen+Personalabrechnung/nr/182-5112/bereich/details/#inhalt) und Einnahme-Überschussrechnung (182-5111, 29./30. September https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Einnahme-UEberschussrechnung/nr/182-5111/bereich/details/#inhalt) umfasst das Angebot deshalb auch Kurse, in denen weniger das reine Wissen als vielmehr die sogenannten Soft Skills im Mittelpunkt stehen. So ist beispielsweise Teambuilding im Unternehmen oft gar nicht so einfach. Denn nur wenn die Rollenverteilung innerhalb der Gruppe geklärt, die Erwartungshaltung und Wünsche aller Beteiligten besprochen und Führungsaufgaben klar verteilt sind, arbeiten Menschen erfolgreich zusammen. Solche und andere Entwicklungsprozesse werden im neuen Workshop „Was Teams erfolgreich macht“ (182-5133, 21. November https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Was+Teams+erfolgreich+macht/nr/182-5133/bereich/details/#inhalt) anhand praktischer Übungen behandelt. Auf Wunsch bietet die VHS das Seminar auch als interne Firmenschulung an (182-5134 https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Was+Teams+erfolgreich+macht+-+Firmenschulung/nr/182-5134/bereich/details/#inhalt). Im Kurs „Rhetorik – Grundlagen“ (182-5130, ab 6. November https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Rhetorik+-+Grundlagen/nr/182-5130/bereich/details/#inhalt) können Interessierte zudem ihre Kommunikationsfähigkeit trainieren oder im Workshop „Persönlichkeitstraining für die Karriere“ (182-5132, 4. Dezember https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Persoenlichkeitsentwicklung+fuer+die+Karriere/nr/182-5132/bereich/details/#inhalt) die eigene Wahrnehmung mal hinterfragen.

Ganz andere Fragen stellen sich Unternehmen in punkto Sicherheit und Arbeitsschutz. Was mitunter aufwändig und kompliziert erscheint, kann im Ernstfall jedoch erheblich Kosten sparen. Neu ins Programm genommen hat Fachbereichsleiter Andreas Barre in diesem Zusammenhang die Infoveranstaltung zur Ausbildung von Sicherheitsbeauftragten, die sich speziell an Handwerksbetriebe, Gewerbetreibende und betrieblich Vorgesetzte richtet. Am Samstag, 10. November, erläutert Kursleiter Florian Erhardt Ihnen das Aufgabenspektrum eines solchen Sicherheitsbeauftragten im Unternehmen (182-5116 https://vhs-zib.de/kurssuche/kurs/Ausbildung+Sicherheitsbeauftragte+Infoveranstaltung/nr/182-5116/bereich/details/#inhalt).

Zentral im Angebots-Mix des Studienbereichs „Beruf“ sind Qualifizierungen mit Zertifikat. Wie gewohnt runden deshalb Kurse mit anerkannten Abschlüssen (Xpert Business) in den Bereichen Finanzwirtschaft, betriebliche Steuerpraxis, Controlling usw. das Angebot auch im 2. Semester 2018 ab. Sie alle finden als Webinare statt und können so bequem vom heimischen Schreibtisch aus mitgemacht werden. Komplettes Xpert-Angebot siehe hier … (https://vhs-zib.de/programm/beruf-edv-it/beruf/bereich/kategorien/kategorie/Xpert+Business+und+DATEV+Webinare/kat/814/vaterid/813/#inhalt)

Kontakt:
Andreas Barre
Tel.: 02303 / 103 735
andreas.barre@stadt-unna.de

 

 

Zurück