Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

202-1902 Grundlagen der professionellen Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Beginn Sa., 16.01.2021
Ende Sa., 16.01.2021
Uhrzeit 10:00 - 16:00 Uhr
Hinweis Sa. 16.01.2021, 10:00 - 16.15 Uhr, Lindenolatz 1, ZIB 0.28 u. 0.06
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
maximale Gruppengröße 10
Unterrichtsstunden (à 45 Min.) 7
Kursleitung Vassilos Psaltis

Die Kooperation mit Redaktionen, freien Journalisten, Marketing-Fachleuten und anderen Multiplikatoren kommt vielfach zu kurz. Dabei hat sie stark an Bedeutung gewonnen in einer Zeit einer sich schnell wandelnden Medienwelt. Im Seminar wird beispielorientiert gezeigt, dass professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch ohne großen Aufwand wichtigen Zielen dient: man wird bzw. bleibt in der Stadt und der Region bekannt, spielt seine Stärken aus, pflegt sein Image und sorgt für eine bessere Information und Identifikation von Mitgliedern, Sympathisanten und Partnern. Schwerpunkte sind...
- Chancen und Möglichkeiten von professioneller PR
- Medienübersicht / Presseverteiler/ Kooperationsformen
- Aufbau und Tagesabläufe von Redaktionen
-Nutzungsprofile / Hör-, Seh- und Leseverhalten
- Auswahl, Anlässe und Aufbereitung von Medienthemen
- Pressemitteilung, Pressegespräch, Hintergrundgespräch, Besuche, Erfahrungsaustausch
- Medienresonanzanalyse
- Pressemappe (Portrait, Fotos, Pressespiegel, TN-Liste etc.)
- Kriterien und Hindernisse für eine erfolgreiche PR-Arbeit
Der Dozent ist Diplom-Journalist, war lange Zeit Regionalkorrespondent im WDR-Landesstudio Dortmund, Medienreferent in der Gesundheitswirtschaft und hat langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Kooperation zwischen Redaktionen und PR-Verantwortlichen.




Kursort

0.28

Lindenplatz 1
59423 Unna

Kursort

0.06

Lindenplatz 1
59423 Unna

Termine

Datum
Sa. 16.01.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:15 Uhr
Ort
Lindenplatz 1, ZIB; 0.28
Datum
Sa. 16.01.2021
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Lindenplatz 1, ZIB; 0.06